Header Grafik

Männer

Der Junggesellenabschied gehört für die meisten Männer – inzwischen gibt es natürlich auch den Junggesellinnenabschied für die Mädels unter uns – vor einer Hochzeit unbedingt dazu. Der Junggesellenabschied ist die symbolische kleine Feier unter den besten Freunden, bei der sich der werdende Ehegatte noch einmal so richtig daneben benehmen und mit seinen Freunden feiern kann, ohne dass die zukünftige Frau und auch andere Frauen anwesend sind. In der Regel richten die Trauzeugen diese kleine Feier für den zukünftigen Ehemann aus und nehmen die Planung des Abends (oder eines ganzen Tages) in die Hand.
Eine Tradition und witzige Idee ist es gemeinsam mit gleich bedruckten T-Shirts durch die Straßen zu spazieren und dem zukünftigen Ehegatten bei den schönen Spielen zuzusehen.

Angenommen, du würdest in den kommenden Monaten deiner Verlobten das “Ja” geben – wie würde für dich ein perfekter Junggesellenabend nur unter Männer aussehen? Wünscht du dir, dass deine Freunde dir eine Stripperin oder Gogol-Tänzerin organisieren? Oder möchtest du lieber mit einem Bauchladen durch die Straßen laufen und allen möglichen sinnlosen Kram verkaufen? Natürlich darfst du auch Schuhe putzen gegen Geld oder sämtliche Küsse von Frauen sammeln, wenn deine Freunde es so wollen. Eigentlich ist es doch ganz egal, wie sich dieser Abend oder Tag gestaltet, Hauptsache ist doch, dass man mit viel Humor dabei ist und sich auf seine Hochzeit freut. An diesem Abend dürfen dann auch Geschichten unter Freunden ausgetauscht und erzählt werden, die Witzeleien über die Frauen sind an dem Tag verziehen, solange sie eigentlich nicht ernst gemeint sind.

 

Array
Newsletter abonnieren

Error! Bitte korrigiere Angaben in markierten Feldern. Anmeldung erfolgreich versendet! Sende...
Folge uns!
  • Facebook
  • RSS
  • Twitter
Kontaktdaten
Company: Junggesellenabschied.net
Email: info@junggesellenabschied.net
Letzte Blog Posts
© 2014 Junggesellenabschied.net HOME BLOG IMPRESSUM KONTAKT