Anreise planen

Anreise planen

Ihr möchtet euren JGA in einer anderen Stadt feiern? Dann solltet ihr rechtzeitig auch die (Gruppen-)Anreise planen. Wir stellen hier die beliebtesten Möglichkeiten kurz vor.

 

Bus mieten mit Fahrer

Einen Bus mit Fahrer mieten. Komfortabel wie keine andere Anreisemöglichkeit. Hier könnt ihr den Start, Ziel sowie Uhrzeiten frei wählen. Dazu findet ihr eine (eigene) Toilette an Bord und könnt Pausen nach Bedarf einlegen. Der Fahrer kümmert sich um eine sichere Fahrt.

  • Sinnvoll ab 8 Personen
  • Beliebt wenn Rückreise noch in der Nacht stattfinden soll
  • Fahrtzeit sollte 4h nicht übersteigen
Infos & Bus anfragen →
Fernbus

Die günstigste Variante im öffentlichen Personenverkehr. Mit dem Fernbus kommt ihr günstig durch die Bundesrepublik (und auch in weitere Ziele Europas). Hier teilt ihr den Bus mit weiteren Gästen. Ziel ist fast immer das Zentrum (HBF) von Großstädten.

  • Sinnvoll bis 10 Personen
  • Preis steht im Vordergrund
  • Nachteil wenn Anreise in der Nacht sein soll
Infos & Angebote checken →
Bahn

Der Klassiker. Die Anreise mit der Bahn ist beliebt. Allerdings oft auch teurer als der Fernbus (oder sogar als die Anreise im Bus mit eigenem Fahrer). Die Fahrt eignet sich zum einstimmen und auch für JGA Spiele. Auch hier kommt ihr im Stadtzentrum eures Reiseziels an.

  • Für alle Gruppengrößen möglich
  • Gruppenticket und Gruppenrabatte möglich
  • Nachteil wenn Abreise in der Nacht sein soll
Infos & Gruppentickets prüfen →
Partybus mieten

Junggesellenabschied Ideen: Partybus mieten

Extravagant aber sehr beliebt, da ihr hier eine erste Aktivität direkt mit der Anreise in eure JGA Stadt verbinden könnt. Jedoch gibt es oft keine Toilette. Pausen sind also obligatorisch. Eure Zielstadt sollte daher nicht zu weit entfernt sein (max 1,5 Stunden inkl. Pausen).

  • Bis 35 Personen
  • Party bei der Anreise
  • Nachteil: Rückreise muss separat geplant werden
Infos & Partybus anfragen →
Limousine mieten

Idee für den Junggesellenabschied: Limousine für Partyfahrt mieten

Extravagant und Ladylike. Besonders bei Mädels beliebt. Hier gelten im Prinzip die gleichen Bedingungen wie bei der Fahrt im Partybus. Nur beachten: Die Limousine sind kleiner und nur bis 8 Personen geeignet.

  • Bis 8 Personen
  • Party bei der Anreise
  • Nachteil: Rückreise muss separat geplant werden
Infos & Limousine anfragen →

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt,
um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.
Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst,
erklärst du sich damit einverstanden.
Personifizierte Daten können jederzeit gemäß Datenschutzbestimmungen gelöscht werden.

Schließen