Junggesellenabschied Spiele & Aufgaben

Die besten JGA Spiele & Aufgaben für Junggesellen und Junggesellinnen

Kategorien:

Zum Geld verdienen

Lustig & Peinlich

In Bars & Clubs

Spiele für Unterwegs

Spiele für Zuhause

Trinkspiele

 

Spiele und Aufgaben für den Jungesellinnenabschied

JGA Karten mit Spielen und Aufgaben: Zum bestellen auf das Bild klicken

Junggesellenabschied Spiele und Aufgaben für Männer

JGA Karten mit Spielen und Aufgaben: Zum bestellen auf das Bild klicken

 

Seite der JGA Crew zeigen

Junggesellenabschied Spiele & Aufgaben via WhatsApp teilen

 

Junggesellenabschied Spiele und Aufgaben: Nicht Kür sondern Pflicht. Beim JGA sollte der Junggeselle / die Junggesellin ein letztes mal auf die Ehe-Tauglichkeit getestet werden. Und zwar mit kleinen Spielen und Aufgaben bei dem sich der/die Zukünftige auf Herz und Nieren testen lassen muss. Wir haben diverse Junggesellenabschied Spiele und Aufgaben in  Kategorien untergliedert und für euch zur sofortigen Anwendung am JGA-Tag beschrieben. Viele Spaß!

Geld verdienen
Tausch-Rausch – Für pfiffige Verkaufstalente!
Bei diesem JGA Spiel gibt es richtig viel zu holen – und das komplett ohne Vorbereitung! Der Junggeselle/ die Junggesellin bekommt von euch ein 1 Cent Stück in die Hand gedrückt und dann heißt es tauschen, tauschen, tauschen! Das 1 Cent Stück muss gegen das nächsthöhere Geldstück getauscht werden: 1 Cent gegen 2 Cent, 2 Cent gegen 5 Cent, 5 Cent gegen 10 Cent usw. Der Anfang ist dabei noch leicht, aber sobald der Sprung von der 2€ Münze zum 5€ Schein kommt, ist viel Verkaufsgeschick, Ehrgeiz und Kreativität gefragt! Wenn euer Junggeselle/ eure Junggesellin diese Eigenschaften mit sich bringt, kann dabei so richtig die Kasse klingeln! Probiert es aus. Vielleicht ist ja sogar der 500€ Schein drin.

Bauchladen – Der Klassiker für den JGA!
Der Bräutigam/die Braut bekommen von euch einen Bauchladen gefüllt mit allerlei Kleinigkeiten. Das Ziel ist es, möglichst viel Geld durch den Verkauf der Sachen zu verdienen. Die Bauchläden gibt es in vielen verschiedenen Varianten! Von klassischem Holz bis hin zu knallpink. Gefüllt wird der Bauchladen z.B. mit Shots, Kondomen, Lollies, Bonbons, Seifenblasen etc. Eurer Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt! Das Spiel bringt für alle viel Spaß und – je nachdem wie gut der Junggeselle/ die Junggesellin verkauft – auch viel Geld! Erfahrungsgemäß läuft das Spiel in der Innenstadt bzw. Altstadt und in Zügen besonders gut. Fun & Spaß sind dabei für die ganze Gruppe garantiert.

>>hier Bauchladen inkl. Füllung bestellen

Torwandschießen – Spaß für die ganze Crew

Dieses Spiel sorgt auf jeden Fall für jede Menge Spaß und darum geht es doch beim Junggesellenabschied, oder nicht? Zusätzlich kann hierbei auch hier die Kasse klingeln! Der Junggeselle wird von euch als Torwand verkleidet. Ihr habt die Möglichkeit dieses Kostüm bei Amazon zu kaufen oder auch selbst zu basteln. Zusätzlich braucht ihr natürlich auch einen geeigneten Ball. Dann kann der Spaß beginnen! Euer Junggeselle muss sich nun als Torwand beschießen lassen. Gut klappt sowas an öffentlichen Plätzen mit größeren Menschenmengen. Jeder Schuss kostet einen Passanten 1€. Die Hardcore-Variante: Ein „Torschuss“ auf den blanken Hintern 😉 Autsch… Und was meint ihr? Wie viel Euro zahlen die Leute um eurem Junggesellen auf den Allerwertesten zu schießen?

>>hier Torwand-Kostüm bestellen

Lustig & Peinlich
Vorlesen aus dem Buch Feuchtgebiete
Das wird ein Spaß. Euer Junggeselle oder eure Junggesellinnen darf fremden Leuten eine keine Passage aus dem Buch Feuchtgebiete vorlesen. Besonders eignet sich dafür zum Beispiel ein Pärchen – sitzend auf einer Parkbank – oder einfach vor Passanten auf einem öffentlichen Platz (haben wir auf dem Kölner “Alter Markt” schon live gesehen). Vergesst nicht ein Video mit dem Handy zu machen. Übrigens: Seite 8 und 9 wäre ganz charmant für den Einstieg.

>>hier Feuchtgebiete bestellen

Singen mit einem Straßenmusikanten (inkl. Luftgitarre)
Zugegeben: Das Spiel funktioniert nur in ausgewählten Altstädten bzw. Innenstädte. Dort macht es aber dann umso mehr Spaß. Drückt eurem Junggesellen / Junggesellinnen eine Luftgitarre in die Hand und lasst sie oder ihn dann gemeinsam ein Lied singen. Wenn euer Liebster / eure Liebste es schafft, den Straßenmusiker zu überreden von Helene Fischer „Atemlos“ zu spiele, solltet ihr eine Sonderüberraschung für ihn oder sie bereithalten (Schnaps und Co bieten sich immer an).

>>hier Luftgitarre bestellen

Die Karawane zieht weiter
Ein lustiges Spiel für den Junggesellenabschied: Der Junggeselle / die Junggesellin darf sich 10 fremde Personen (egal wo ihr euch befindet) suchen, vorweglaufen und die Karawane zieht weiter singen. Zusätzliche Schwierigkeit: Danach muss der Junggeselle den Passanten die erste Strophe beibringen und dann im Chor singen.

>>hier Songtext ansehen

In Bars und Clubs
Hochzeitstanz üben
Der Junggeselle / die Junggesellin muss sich in einer Bar oder einem Club einen Partner suchen, um den Hochzeitstanz zu üben. Wichtig dabei: dieser Partner muss denselben Namen haben wie der zukünftige Ehemann bzw. die zukünftige Ehefrau.

Schnorrer spielen
Da wird der Abend auch noch mal günstiger. Der Junggeselle / die Junggesellin bekommt die Aufgabe, sich von 5 Personen sein Lieblingsgetränk ausgeben zu lassen. Zu welchen Tricks er oder sie dazu greift bleibt natürlich selbst überlassen.

Kuss beim Thekenpersonal abholen
Jetzt kommt etwas für Fortgeschrittene (zumindest für Junggesellen; Junggesellinnen haben es etwas leichter). Lasst ihn oder sie beim kompletten Thekenpersonal des anderen Geschlechts einen Kuss auf die Wange abholen.

Unterwegs
Chaos Karten
Unsere TOP-Empfehlung für JGA Spiele, die man unterwegs machen kann. Egal on im Zug, an der Autobahnraststätte oder bei der Tour durch eure JGA Stadt. Das Chaos-Game ist überall möglich. Auf den Karten sind kleine Herausforderungen für den Junggesellen / die Junggesellinnen notiert, die zum Spaß des ganzen Teams erledigt werden müssen. Unsere Lieblingskarte: Die Arschkarte – bei dieser gilt es 10 Selfies von dem Po-Selfies mit Vertretern des anderen Geschlechts in vorgegebener Zeit zu machen.

>>hier “Chaoskarten für Männer” bestellen

>>hier “Chaoskarten für Frauen” bestellen

 

 

Zuhause
Wer Bin Ich?
Bei „Wer Bin Ich“ schreiben alle JGA Teilnehmer (bis auf der Junggeselle bzw. die Junggesellinnen) den Namen eines Prominenten oder auch einer Person aus dem Familien- / Bekanntenkreis (zum Beispiel Vater oder Mutter des Junggesellen / der Junggesellin auf ein Post-It. Danach wird das Post-It auf die Stirn des Junggesellen geklebt und dieser muss durch eine clevere Fragetechnik versuchen zu erraten, welcher Name auf dem Zettel steht. Wichtig: Es dürfen nur Fragen gestellt werden, die mit JA oder NEIN beantwortet werden können. Der Junggeselle hat 10 Versuche um den Namen zu erraten. Schafft er /sie es, winkt eine Belohnung. Schafft er/sie es nicht, fällt eine Strafe an. Wie die aussieht könnt ihr nach eigenem Maß festlegen. Übrigens: Das Spiel kann sowohl Zuhause als auch unterwegs (mit fremden Passanten) durchgeführt werden.

>>hier “Wer Bin Ich-Karten” bestellen

Trinkspiele
Looping Loui
Looping Loui ist DER Kult wenn es um Trinkspiele geht. Auch für den Junggesellenabschied Zuhause eignet sich das Spiel sehr gut. Unterwegs könnt ihr es auch in Bars (mit Zustimmung der Betreiber) spielen. Bei Looping Loui muss jeder Teilnehmer sein „Hühner“ vor dem abstürzenden Flieger „Loui“ schützen. Mit einer Wippe kann jeder Spieler den Flieger über seinen Hühnerstall lenken. Hier klicken für eine detaillierte Beschreibung. Hat ein Spieler alle Hühner (3 an der Zahl) verloren muss er Schnaps trinken. Wie viel obliegt euren eigenen Vorstellungen.

>>hier Looping Loui bestellen